Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

Menu Menu
  • 0
    • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Hier finden Sie Ihre ausgewählten Bausteine

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2151 3880206

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

     
    Blick auf Kapstadt

    Herzlich willkommen in Kapstadt

    Die Hauptstadt mit Kindern erleben

    • Überblick
    • In Kürze
    • Preise
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Unterkunft
    • Karte
    Reiseform: Individualbaustein mit Ausflug
    Reisedauer: 4 Tage/ 3 Nächte
    Reisebeginn: täglich
    Ort: Kapstadt
    Reisepreis: ab € 245,- pro Erwachsenen
    ab € 132,- pro Kind (2-11 Jahre)
    Dieser Preis gilt bei 2 Erwachsenen und 2 Kindern.
    Kinder unter 2 Jahren reisen kostenfrei
    Blogbeitrag: Mehr Informationen zu Kapstadt finden Sie hier
    Highlights: ✓ toller Blick auf die Stadt vom Tafelberg
    ✓ lebhafte Waterfront mit Aquarium
    ✓ moderne Metropole zum Erleben

    Kapstadt wird nicht umsonst eine der schönsten Städte der Welt genannt. Gemeinsam mit Ihrer Familie erkunden Sie die südafrikanische Stadt mit dem berühmten Hop On Hop Off Bus und erfahren dabei mehr über deren eindrucksvolle Geschichte. Wenn Sie dann morgens den Kanonendonner vom Castle of Good Hope über der Stadt vernehmen, hat auch für die Kinder eine spannende Reise begonnen.

    2 Erwachsene und 1 Kind (2-11 Jahre)
    ab € 222,- Euro pro Erwachsenen und 123,- Euro pro Kind
    2 Erwachsene und 2 Kinder (2-11 Jahre)
    ab € 245,- Euro pro Erwachsenen und 132,- Euro pro Kind
    2 Erwachsene und 3 Kinder (2-11 Jahre)
    ab € 271,- Euro pro Erwachsenen und 148,- Euro pro Kind
    1 Erwachsener und 1 Kind (2-11 Jahre)
    ab € 323,- Euro pro Erwachsenen und 156,- Euro pro Kind
    Übernachtung: 3 Übernachtungen in einem komfortablen, viktorianischen Guesthouse mit Pool
    Mahlzeiten: 3 x Frühstück (je nach Hotelalternative auch Self-Catering)
    Aktivitäten: Hop On Hop Off Bus Tour
    • weitere Mahlzeiten

    • weitere Transfers

    Beispielhotel: Leeuwenzee Guesthouse

    Sollte die oben genannte Unterkunft ausgebucht sein, planen wir für Sie eine gleichwertige Alternative ein.

    Die Unterkunftsfotos, sowie weitere Informationen zu unseren Hotelkategorien finden Sie weiter unten auf der Webseite.

    Kapstadt Waterfront

    Ein Blick auf die Waterfront in Kapstadt.

    Tag 1 – Kapstadt, Ankunft

    Meistens starten die Südafrika Reisen mit der Ankunft am Morgen in Kapstadt. Mit dem Mietwagen fahren Sie selbstständig zu Ihrer Unterkunft. Wir arbeiten gerne mit kleinen, gut geführten Gästehäusern zusammen, die oft nur über ein oder zwei Familienzimmer verfügen. Sie übernachten in einem der zentral gelegenen Gästehäuser, die wir ausgesucht haben. Die Häuser sind im viktorianischen Stil erbaut und die Zimmer sind im afrikanischen Stil eingerichtet. Alle Häuser verfügen über einen Pool, sodass Sie sich mit Ihren Kindern erfrischen können.

    Tag 2 – Kapstadt, Hop On Hop Off Bus Tour

    Hop On Hop Off Bus Tour durch Kapstadt Camps Bay

    Ohne Jetlag starten Sie morgens mit einem schönen Frühstück in den Tag (je nach Hoteloption verpflegen Sie sich auch selbst). Heute können Sie sich die Stadt in Eigenregie anschauen. Wir haben Tickets für den berühmten Hop On Hop Off Bus organisiert. Fragen Sie einfach in Ihrer Unterkunft, wo sich die nächste Station befindet. Gemütlich und in Ihrem eigenen Tempo fahren Sie durch die Stadt und steigen ein und aus, wo Sie möchten. Stellen Sie die Sprache einfach auf deutsch, dann können auch Ihre Kinder alles verstehen. So erkunden Sie die Waterfront, den Tafelberg und die berühmten Strände in Camps Bay.

    Kinder in der Kabelbahn auf dem Weg zum Tafelberg

    Bereits die Fahrt mit der Seilbahn ist ein Erlebnis.

    Tag 3 – Kapstadt, Tafelberg

    Der Tag steht zu Ihrer freien Verfügung und Sie können Kapstadt mit Ihren Kindern auf eigene Faust erkunden. Ist das Wetter gut, dann sollten Sie sofort mit der Kabelbahn auf den Tafelberg fahren (Hin-und Rückfahrt: Erwachsener €20,- Kinder: €10,-). Karten können Sie vorher im Internet kaufen, dann brauchen Sie nicht anzustehen. Bei zu viel Wind ist die Bergseilbahn geschlossen. Es gibt auch Wanderrouten zur Spitze des Tafelberges, diese sind allerdings sehr steil und mit Kindern möchten wir Ihnen davon eher abraten. Die Seilbahn an sich ist schon ein besonderes Erlebnis, innerhalb von nur sechs Minuten stehen Sie oben auf dem Wahrzeichen Kapstadts, mit einem Panoramablick über die Stadt und die Umgebung. Die Kinder und wir haben es sehr genossen und eine Wanderung über das Plateau gemacht, das als Weltkulturerbe auf der Liste der UNESCO steht.

    Selbstfahrertour

    Auf verschiedenen Küstenstraßen geht Ihre Reise weiter.

    Tag 4 – Kapstadt, Abfahrt

    Von Kapstadt aus kann man in verschiedene Richtungen weiter reisen. Innerhalb von nur einer Stunde sind Sie im Weinanbaugebiet rund um Stellenbosch, wo Sie auf einem alten Weingut übernachten und Sie unternehmen eine Radtour durch die Weinfelder. In dreieinhalb Stunden Entfernung, entlang der Gartenroute an der südafrikanischen Küste, übernachten Sie auf einer südafrikanischen Farm, auf der der Farmer Sie mitnimmt auf eine Tour über seine Farm. Sie möchten sofort auf Safari gehen? In einer Entfernung von nur vier Stunden übernachten Sie in einer kinderfreundlichen Lodge, wo Sie sich mit einem Ranger auf auf die Pirsch begeben. Der große Vorteil hier ist, dass dieses Gebiet malariafrei ist.

     

     

    Kap der guten Hoffnung, Tipp:

    Möchten Sie gerne zum Kap der guten Hoffnung (dem süd-westlichsten Punkt von Afrika) und Pinguine über den Strand watscheln sehen, dann sollten Sie dies für das Ende Ihrer Reise planen. Sie können diesen Teil der Reise hervorragend mit einem entspannten Aufenthalt am familienfreundlichen Strand von Hout Bay, als idealen Abschluss, kombinieren.