Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

  • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt
    Die Cango Caves sind Tropfsteinhöhlen bei Oudtshoorn

    Cango Caves in Oudtshoorn

    Ein Ausflug zu den Cango Caves in Oudtshoorn

    • Überblick
    • In Kürze
    • Preise
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Karte
    Reiseform: Individualbaustein mit Mietwagen und Ausflug in einer Kleingruppe
    Reisedauer: 3 Tage/ 2 Nächte
    Reisebeginn: täglich
    Ort: Oudtshoorn
    Reisepreis: ab € 151,- pro Erwachsenen
    ab € 91,- pro Kind
    Highlights: Tropfsteinhöhlen besuchen
    berühmte Straußenstadt in Südafrika
    guter Ausgangsort für Erkundungen in der Region

    In Oudtshoorn ist für jeden Reisenden etwas dabei. Die Kolonialstadt ist vor allem durch ihre Straußenzucht bekannt, dient aber auch als schöner Zwischenstopp auf der Route 62. Sie können hier zum Beispiel auch durch einen Affenwald schlendern oder Krokodile auf einer Ranch füttern gehen. Gönnen Sie sich ein Riesenomelette aus Straußeneiern. Etwas von der Stadt entfernt finden Sie die Cango Caves, wo Sie durch enge Tunnel und schmale Gänge dieser Tropfsteinhöhle rutschen können.

    2 Erwachsene und 1 Kind (2-11 Jahre)
    ab € 143,- Euro pro Erwachsenen und 95,- Euro pro Kind
    2 Erwachsene und 2 Kinder (2-11 Jahre)
    ab € 151,- Euro pro Erwachsenen und 91,- Euro pro Kind
    2 Erwachsene und 3 Kinder (2-11 Jahre)
    ab € 172,- Euro pro Erwachsenen und 94,- Euro pro Kind
    1 Erwachsener und 1 Kind (2-11 Jahre)
    ab € 181,- Euro pro Erwachsenen und 109,- Euro pro Kind
    Kinder unter 2 Jahren reisen kostenfrei
    Sie reisen mit Teenagern?
    Oder in einer Familienkonstellation, die hier nicht aufgeführt ist?
    Gerne erstellen wir Ihnen Ihr individuelles Angebot.
    Übernachtung: 2 Übernachtungen in einer Lodge Kategorie 3
    Mahlzeiten: 2 x Frühstück (F)
    Aktivitäten: Eintritt in die Cango Caves
    • weitere Mahlzeiten

    • Mietwagen

    Auf dem Weg zu Cango Caves Oudtshoorn: Strauße auf einer Farm

    Es gibt einige Straussenfarmen in Südafrika.

    Tag 1 – Ankunft in Oudtshoorn

    Übernachtung, Verpflegung: Frühstück (F)

    Egal aus welcher Richtung Sie nach Oudtshoorn kommen, der Weg hat etwas Magisches. Nach jeder Kurve sieht die Landschaft mit kristallklaren Flüssen oder tiefen Schluchten anders aus. Kleine Dörfer und wenig Verkehr prägen das Landschaftsbild. Die Stadt ist vor allem durch seine Straußenzucht bekannt und gilt immer noch als Straußhauptstadt der Welt. Je nachdem, wann Sie ankommen, können Sie bereits eine der Farmen besuchen. Inzwischen sind die Farmen etwas touristisch, aber trotzdem haben Sie hier sicherlich viel Spaß. Wir haben ein gemütliches Guesthouse etwas außerhalb von Oudtshoorn gefunden, wo Sie die nächsten zwei Nächte verbringen werden. Die Unterkünfte sind klein und verfügen nur über wenige Zimmer. Die Besitzer tun alles, damit Sie sich hier wie zu Hause fühlen.

    Cango Caves in Oudtshoorn

    Besuchen Sie die Cango Caves in Oudtshoorn

    Tag 2 – Tropfsteinhöhlen: Besuch der Cango Caves Oudtshoorn

    Eintritt für die Cango Caves, Übernachtung, Verpflegung: F

    Heute geht es für Ihre Familie unter die Erde zu den berühmten Cango Caves in Oudtshoorn. Flatternde Fledermäuse, ein muffiger Geruch und ein schmaler Weg führen Sie zu den bizarrsten Höhlenkreationen. Es ist etwas touristisch, aber die Kinder werden dieses unterirdische Abenteuer sicherlich spannend finden. Den restlichen Tag können Sie selbst gestalten. Besuchen Sie zum Beispiel Cango Wildlife – einen kleinen Zoo, in dem Ihnen Affen auf den Schultern sitzen, Sie Papageie füttern und sogar Geparden streicheln können, wenn Sie sich trauen. Wenn Sie lieber draußen unterwegs sein möchten, empfehlen wir einen Abstecher zum Swartberg-Pass. Dieser Pass liegt etwas von Oudtshoorn entfernt und Sie können hier schöne Spaziergänge durch die Fynbos-Wiesen machen und die Aussicht genießen.

    Familie auf der Straße für Gruppenfoto

    Erleben Sie tolle Momente auf Ihrer Reise.

    Tag 3 – Abreise aus Oudtshoorn

    Nach dem Frühstück packen Sie Ihre Koffer wieder zusammen, setzen die Kinder ins Auto und die Fahrt kann weitergehen. Mit den beeindruckenden Erinnerungen an die Cango Caves in Oudtshoorn fahren Sie weiter zu Ihrer nächsten Station. Abhängig von Ihrer Reiseroute setzen Sie Ihre Fahrt in Richtung Kapstadt oder der Gardenroute fort.

    Für diese Reise bieten wir folgende weitere Varianten an:

    Erdmännchen Tour - für Kinder ab 10 Jahre

    Auch wenn Oudtshoorn eher für die Straußen bekannt ist, haben wir einen etwas anderen Ausflug für Sie und Ihre Kinder herausgesucht. Sie gehen auf die Suche nach Erdmännchen.

    Reisekosten: ab € 78,- pro Erwachsenen und ab € 47,- pro Kind (bei 2 Erwachsenen und 2 Kindern)
    Leistungen: Erdmännchen-Tour

    Bereits vor Sonnenaufgang geht es los und Sie treffen sich mit Ihrem Guide. Nachdem Sie den Sonnenaufgang bei einer Tasse Kaffee oder Tee bestaunt haben, kann es los gehen.

    Sie unternehmen eine kleine Wanderung zu den Erdlöchern und beobachten, die die Tiere morgens aufwachen. Während der 2-3-stündigen Tour erfahren Sie viele interessante Informationen zu den Tieren und Ihre Kinder sind bestimmt begeistert.

    * Die Tour ist für Kinder ab 10 Jahren geeignet. Für kleinere Kinder nehmen wir die Tour aus dem Programm.
    weiter lesen

    Welche Variante möchten Sie anfragen?

    Cango Caves in Oudtshoorn
    Erdmännchen Tour - für Kinder ab 10 Jahre
    x